Hunger ist ein Grund für Flucht

News
Related Files
  • 2015•11•18     Germany     Frankfurter Rundschau

    Seit dem Beginn des Bürgerkriegs 2011 versinkt Syrien im Chaos. Millionen Menschen haben das Land seither in der Hoffnung auf eine besseres Leben verlassen.  Sie flüchten dabei allerdings längst nicht mehr allein vor den Bomben des Diktators Baschar al-Assad und den brutalen Schergen des Islamischen Staats. Als würde das nicht genügen, treibt immer mehr Syrer auch der Hunger nach Europa.

    So ist die Ernährungslage insbesondere auch in den Flüchtlingslagern der syrischen Nachbarstaaten katastrophal.  Die Vereinten Nationene warnten beriets vor rund einem Jahr, dass sie gezwungen seien, die Lebensmittelhilfe für 1.7 Millionen syrische Flüchtlinge einzustellen.  Seither hat sich die Situation abermals verschärft.

    Read the article here.